Blood Red Shoes

Blood Red Shoes

Schon bevor ‘Blood Red Shoes’ einen Plattenvertrag in der Tasche hatten, hatten sie mehr als 300 Konzerte gespielt. Als dann 2007 das Major-Label ‘V2’ auf sie aufmerksam wurde, kurbelte das die Karriere von Laura-Mary Carter und Steven Ansell so richtig an. Das Duo konnte mit ihrem Alternative Rock direkt bei den größten englischen Festivals ‘Reading’ und ‘T in the Park’ begeistern! Jetzt kommen ‘Blood Red Shoes’ nach Deutschland!

Verfügbare Blood Red Shoes Karten

Derzeit sind keine Karten verfügbar

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter und lassen Sie sich bei Neuigkeiten zu Konzerten oder Shows von Ihren Lieblingskünstlern per E-Mail informieren!